Home > Speakers > Ellen Gustafson
ellen_gustafson
Ellen Gustafson
Co-Founder von Food Tank

Ellen Gustafson ist Aktivistin eines nachhaltigen Ernährungssystems, Innovatorin, erfolgreiche Unternehmerin und Autorin


THEMA: ENTREPRENEURSHIP & SOCIAL BRANDING
Mittwoch 4. Februar 16.15-17.15

Titel: “Making change come true”

  • Die Kreation einer neuen Marke in einem ganz neuen Markt
  • Was Start-Ups anders machen und weshalb große Unternehmen von Start-Ups lernen können
  • Bewusst leben – bewusst arbeiten – soziales Verhalten beeinflussen: “Wenn wir unsere Essgewohnheiten verändern, können wir die Welt verändern”
  • Sozialer und guter Zweck der Marken in kompetitiven Märkten
  • Meine Erkenntnisse aus der Gründung von FEED
  • Die Veränderung des Lebensmittelmarktes als Beispiel für das Denken und Handeln der nächsten Generation


ÜBER ELLEN GUSTAFSON

Sie ist Mitbegründerin der Organisation Food Tank: The Food Think Tank, die aus dem The 30 Project entstand. Dieses Projekt, das Ellen 2010 zusammen mit Danielle Nierenberg startete, spielte eine signifikante Rolle in der Veränderung der Kommunikation über das globale Ernährungssystem in der Gesellschaft durch die Verknüpfung von Hunger und Fettleibigkeit. Ellen hat außerdem die ChangeDinner Kampagne und Health Class2.0 ins Leben gerufen und ist in den USA insbesondere als Mitbegründerin der Charity-Organisation FEED Projects bekannt, an der auch President Bushs Enkelin Lauren Bush beteiligt ist.

Zuvor war Ellen bereits Sprecherin des UN Food Programs und auch Terrorismusforschungs-Reporterin des ABC. Neben zahlreichen Board Member Engagements wurde Ellen Gustafson in zahlreichen Rankings wie u.a. dem Forbes „Most Powerful Women Entrepreneurs“, den „30 Under 30“ des Inc Magazines gelistet und lehrte als Gastdozentin bereits an namhaften Business Schools wie der Harvard Business School, NYU, London School of Economics und der Columbia University.